Dorita Jung

p005_1_00

Geboren 1951 in Frankfurt am Main, Hessen

1967 – 1970 Ausbildung als Graveurin mit Schwerpunkt Kalligraphie
Besuch der Zeichenakademie Hanau

1988 – 1990 Studium der Malerei bei der Studiengemeinschaft Darmstadt
Künstlerische Weiterbildung bei:
Prof. Gerlinde Gschwendtner, Salzburg
Wolfgang Wiesinger, Kaprun
Günther Reil, Burghausen
Krayem Awad, Wien

Seit 1986 freischaffende Künstlerin und Seminarleiterin für Zeichnen, Aquarell, Acryl- und Ölmalerei im eigenen Atelier und bei der VHS Neu-Isenburg

Teilnahme an verschiedenen Ausstellungen
Mitglied im Künstlerkreis Dietzenbach seit 1996

Techniken:
Öl- und Acrylmalerei, Aquarelle, Collagen,
verschiedene Zeichen- und Mischtechniken