Wilfried Nürnberger

p003_1_00
Geboren 04.07.1941 in Falkenau im ehemaligen Egerland
1946 – 1950 Volksschule in Bayern
1951 – 1960 Oberrealschule mit Abitur
1961 – 1965 Architektur-Studium mit Diplomabschluss an der TU München
Ab 1967 wohnhaft im Rhein-Main-Gebiet
und beruflich tätig als angestellter Architekt in der Bauindustrie bis 2004

Ab 1987 Kurse und Malreisen bei:
Günther Eppmann, Brigitte Orth,
Dor Sievers, Jelena Hild

Ausstellungen seit 1990

Mitglied im Dietzenbacher Künstlerkreis seit 2002
Mitglied im Frankfurter Künstlerclub e. V. seit 2004
Aufnahme ins Verzeichnis bildender Künstler
von Stadt und Kreis Offenbach 2007

Techniken
Zeichnungen in Kohle, Kreide, Tusche, Bleistift
Aquarelle und Gouachen
Gemälde (Acryl, Mischtechnik)
Druckgraphik (Radierung, Linoldruck)
nuern4

16.7.92